Behandlungsablauf & Kosten

Heilpraktikerin Karolina Tröber | Chinesische Medizin | Akupuntur

Chinesische Medizin & Akupunktur, Karolina Tröber, Bad Wörishofen

Ablauf der Behandlung

Zu Beginn der Behandlung ist es sinnvoll, eine ausführliche Erstanamnese durchzuführen, die ca. 60 bis 90 Minuten in Anspruch nimmt. Vorzugsweise sind die Beschwerden schulmedizinisch abgeklärt.

Die chinesische Diagnose stützt sich im Wesentlichen auf eine ausführliche Befragung, Betrachtung und Untersuchung des Patienten. Dabei werden neben dem aktuellen Beschwerdebild ebenso allgemeine körperliche, emotionale und vegetative Symptome berücksichtigt.

Eine ganz besonders wichtige Rolle bei der Erhebung einer chinesischen Diagnose spielt die Puls-, Zungen- und Bauchdiagnostik.

Pulsdiagnose: Für die chinesische Diagnose ist das Ertasten der Pulsqualitäten (Höhe, Breite und Länge der Pulswelle, Kraft und Spannung) an beiden Handgelenken ausschlaggebend und wegweisend.

Zungendiagnose: Die Zunge gibt wichtige Hinweise auf die energetische Konstitution eines Menschen. Neben der Form, Farbe und Beschaffenheit der Zunge werden auch der Zungenbelag und die Unterzunge beurteilt.

Bauchdiagnose: Bei der Bauchdiagnose wird mit leichtem Druck die Oberfläche des Bauches abgetastet und die Temperatur befühlt. Unterschiede in der Spannung und Härte, Druckempfindlichkeiten sowie die Feuchtigkeit der Haut geben wichtige Informationen. In der Chinesischen Medizin wird der komplette Bauchbereich in diagnostische Areale aufgeteilt, die bestimmten Organsystemen zugeordnet sind und über diese Auskunft geben können.

Auf Basis der diagnostischen Details wird eine Diagnose gestellt und somit eine individuell für den Patienten angepasste Therapie nach den Vorgaben der Chinesischen Medizin erstellt.

Behandlungskosten

Hatten Sie noch keine Akupunkturbehandlung, noch keine Behandlung nach der Chinesischen Medizin oder Sie sind unsicher, ob diese Behandlungsform für Sie das Richtige ist? Haben Sie Fragen zur Behandlung, Behandlungsdauer und den Kosten? Das ist kein Problem! Bevor Sie sich für eine Behandlung entscheiden, haben Sie die Möglichkeit auf ein erstes kurzes, kostenfreies Beratungsgespräch.

Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten für die naturheilkundliche Therapie oder verordnete Heilmittel nicht. In diesem Fall haben Sie aber die Möglichkeit, die Behandlung als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen.

Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen übernehmen, je nach Versicherung und Vertrag, die Therapiekosten zu einem gewissen Teil oder auch in voller Höhe. In diesem Fall erstelle ich Ihnen gerne eine detaillierte Rechnung in Anlehnung an das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH), die Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können. Die genaue Höhe der Erstattung ist je nach Versicherung und Ihren persönlichen Vertragsbedingungen unterschiedlich. In den meisten Fällen werden die Kosten von der privaten Krankenversicherung in voller Höhe erstattet, es kann aber unter Umständen auch ein Eigenanteil anfallen.

Termine nach Vereinbarung!

Bitte beachten Sie: Vereinbarte Termine sind verbindlich. Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte mind. 24 Stunden im Voraus ab, da ich diese sonst in Rechnung stelle.

Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin, Bad Wörishofen
Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin
Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin
Chinesische Medizin & Akupunktur, Karolina Tröber

Yin & Yang

in

Balance

Heilpraktikerin Karolina Tröber

Chinesische Medizin | Akupunktur

Chinesische Medizin, Heilpraktikerin, Karolina Tröber
AGTCM

Herzlich Willkommen!

Warum ist die Chinesische Medizin meine Leidenschaft? Ich interessiere mich für die Naturheilkunde, liebe die Natur, meine Heimat und ich helfe gerne Menschen. Diese Aspekte lassen sich gut mit der Chinesischen Medizin vereinen. Immer wieder aufs Neue fasziniert mich an diesem Medizinsystem die Betrachtung des Menschen mit Hilfe der Prinzipien der Naturgesetze, sowie die nahezu nebenwirkungsfreien und nachhaltigen Behandlungsmethoden. Die Theorien von Krankheit und Gesundheit, die seit über 2000 Jahren im fernen Osten Gültigkeit haben, gelten auch für uns Menschen hier und heute. Mit Begeisterung konnte ich ähnliche Parallelen zu den Lehren unseres "Wasserdoktors" Pfarrer Sebastian Kneipp (1821-1897) aus Bad Wörishofen entdecken, die heute noch praktiziert werden. Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch  Reiztherapie, die Balance von Körper, Geist und Seele, sowie die Ernährungs-, Bewegungs- und Kräutertherapie, sind in der Chinesischen Medizin und waren dem Allgäuer Pfarrer, wichtige Säulen für Gesundheit und Wohlbefinden. Hier entsteht das Gefühl, dass das Allgäu von China gar nicht so weit entfernt liegt.

Es freut mich, wenn Sie mehr zur Chinesischen Medizin wissen möchten oder Sie sich Gedanken machen, ob eine Behandlung für Sie das Richtige ist. Gerne berate ich Sie in meiner Praxis.

Karolina Tröber