Skip to content

Chinesische Medizin | Akupunktur

. . . Qi im Fluss!

Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin | Akupunktur

Chinesische Medizin

Was ist die Chinesische Medizin?

Die Chinesische Medizin, auch bekannt unter der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), ist eine mehr als 2000 Jahre alte, naturheilkundliche Erfahrungsmedizin, die ihr Wissen und Verständnis aus der Beobachtung der Natur und ihrer Prinzipien ableitet. Dieses sanfte Medizinsystem mit eigenständiger Diagnosetechnik und unterschiedlichen Therapieformen ist eine Art der Behandlung, die effektiv, nachhaltig und nahezu nebenwirkungsfrei wirken kann.

Die Prinzipien der Chinesische Medizin

Das Prinzip der 5 Wandlungsphasen mit den Elementen

Holz |Feuer| Erde | Metall | Wasser

spiegelt die Naturgesetze und die dynamischen Prozesse eines Lebenszyklus wider, die auch in unserem Körper ihre Gültigkeit haben. Sie bilden eine der Grundlagen der Chinesischen Medizin.

In der Betrachtung der fünf Wandlungsphasen und der Wahrnehmung des Patienten in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele, entsteht ein neues Verständnis von Gesundheit und Krankheit. Neben den 5 Wandlungsphasen gehören unter anderem das Prinzip von Yin und Yang, die Lebensenergie Qi (gesprochen tschi) und weitere Modelle zur theoretischen Basis der Chinesischen Medizin.

Das Prinzip von Yin und Yang beschreibt das Verhältnis der Dinge zueinander. Yin (z.B. Dunkelheit, Materielles, Kälte, Ruhe) und Yang (z.B. Helligkeit, Energetisches, Hitze, Aktivität) bezeichnen „Gegensätze“, die sich ergänzen und in wechselseitiger Beziehung zueinander stehen. Durch ein ausgewogenes Wechselspiel der beiden Lebenspole Yin und Yang wird das Qi im Fluss gehalten. Yin und Yang in Einklang zu bringen, schafft Gesundheit.

Das Prinzip von Qi beschreibt den Fluss der universellen „Lebensenergie“. Fließt das Qi harmonisch und in offenen, durchgängigen Bahnen (Meridianen), herrscht Gesundheit.

Aus den unterschiedlichen Prinzipien leitet die Chinesische Medizin eine Systematik von Gesundheit und Krankheit ab, die es ermöglicht, Symptome und Erkrankungen einzuordnen und Disbalancen zu erkennen. Verschiedene Faktoren, wie z.B. klimatische Einflüsse (Wind, Hitze, Kälte und Feuchtigkeit) sowie Fehlernährung, Überarbeitung und Stress oder seelische Belastungen, können ein Ungleichgewicht verursachen und Krankheit kann entstehen.

Das Ziel der Chinesischen Medizin ist es vorrangig, die Ursachen und Muster, die einer Krankheit zugrunde liegen, zu erkennen und zu therapieren. Durch die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte und die Balance der Elemente Yin und Yang wird der freie Fluss der Lebensenergie Qi angeregt, und Gesundheit kann entstehen.

Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin
Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin
Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin | Akupunktur
Heilpraktikerin Karolina Tröber - Chinesische Medizin | Akupunktur

Yin & Yang

in

Balance

Heilpraktikerin Karolina Tröber

Chinesische Medizin | Akupunktur

Chinesische Medizin, Heilpraktikerin, Karolina Tröber
AGTCM

Herzlich Willkommen!

Warum ist die Chinesische Medizin meine Leidenschaft? Ich interessiere mich für die Naturheilkunde, liebe die Natur, meine Heimat und ich helfe gerne Menschen. Diese Aspekte lassen sich gut mit der Chinesischen Medizin vereinen. Immer wieder aufs Neue fasziniert mich an diesem Medizinsystem die Betrachtung des Menschen mit Hilfe der Prinzipien der Naturgesetze, sowie die nahezu nebenwirkungsfreien und nachhaltigen Behandlungsmethoden. Die Theorien von Krankheit und Gesundheit, die seit über 2000 Jahren im fernen Osten Gültigkeit haben, gelten auch für uns Menschen hier und heute. Mit Begeisterung konnte ich ähnliche Parallelen zu den Lehren unseres "Wasserdoktors" Pfarrer Sebastian Kneipp (1821-1897) aus Bad Wörishofen entdecken, die heute noch praktiziert werden. Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch  Reiztherapie, die Balance von Körper, Geist und Seele, sowie die Ernährungs-, Bewegungs- und Kräutertherapie, sind in der Chinesischen Medizin und waren dem Allgäuer Pfarrer, wichtige Säulen für Gesundheit und Wohlbefinden. Hier entsteht das Gefühl, dass das Allgäu von China gar nicht so weit entfernt liegt.

Es freut mich, wenn Sie mehr zur Chinesischen Medizin wissen möchten oder Sie sich Gedanken machen, ob eine Behandlung für Sie das Richtige ist. Gerne berate ich Sie in meiner Praxis.

Karolina Tröber

 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Scroll To Top